Christoph Zehendner

Dem Leben auf der Spur
als Liedermacher, Journalist und Theologe.

„Dem Leben auf der Spur“, unter dieses Motto habe ich meine Arbeit gestellt.

Konzerte, Gottesdienste, Referate, Seminare, CDs, Bücher, Reisen und vieles mehr – langweilig wird mir selten. Meine Frau Ingrid (Kunsttherapeutin) und ich haben zwei erwachsene Kinder und drei Enkeltöchter. Gemeinsam sind Ingrid und ich beschäftigt im Kloster Triefenstein am Main (Unterfranken). Hier unterstützen wir die Arbeit der Christusträger-Bruderschaft.

Neben der Tätigkeit in Triefenstein bin ich zu Veranstaltungen unterwegs – vor allem im deutschsprachigen Europa, aber auch nach Südafrika, Namibia, Afghanistan, Paraguay, Spanien und Rumänien wurde ich schon eingeladen. Meine Lieder sind auf mehr als 20 CDs erschienen und in vielen Liederbüchern abgedruckt. Auch eine Reihe von Büchern habe ich veröffentlicht. Und immer wieder einmal lade ich Interessierte dazu ein, mit mir auf die Reise zu gehen und zum Beispiel Israel kennenzulernen.